Cölner-IMI

  

 

 

 

Inge Hartwich

 

Tel.      0221 – 790 21 60

E-Mail: inge_hartwich@web.de 

Homepage: www.ingehartwich.de 

 

 

Als Kind habe ich gerne gemalt und gezeichnet. Farben haben mich  schon immer begeistert. Mir war damals noch nicht bewusst, dass ich schon als Kind den Grundstock für meine heutige Malerei gelegt habe. Beruf und Familie ließen mir aber lange Zeit keinen Freiraum für das Ausleben meiner Kreativität in der Malerei.

Mitte der 90er Jahre wurde meine Liebe zur Malerei neu entdeckt. Hier fand ich Entspannung und einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit.

Angefangen habe ich mit der Seidenmalerei. Hier konnte ich mein Verhältnis zu Farben weiter entwickeln und vertiefen, welches mich dann zum Wechsel in die Aquarellmalerei, unter Leitung von Herrmann de Bleser, veranlasste. Um auch andere Techniken in der Malerei kennen zu lernen, besuchte ich später Ferienseminare im Bay. Wald. In diesen Seminaren entstanden meine ersten Acryl-Bilder.

In der freien Kunstakademie von Jürgen Meister und in der WDRaktiv Malakademie, unter Leitung von Frau Susanne Schwarz-Hölkemann, habe ich diese Techniken intensiviert und ausgebaut.

Von den anfänglich gegenständlichen Bildern sind die Bilder heute abstrakt und entstehen aus dem Gefühl heraus. Gegenstände werden vereinfacht dargestellt oder das Bild besteht nur aus Farben und freien Formen. Während der Malprozesse weiche ich oft von meinen ursprünglichen Gedanken ab, weil sich plötzlich andere Ideen und Aspekte ergeben. Überwiegend arbeite ich mit Acrylfarben, die ich mehrschichtig auftrage, um Strukturen in den Bildern entstehen zu lassen. Ich experimentiere gerne auch mit anderen Materialien. Seit 2010 verwende ich zusätzlich zu den Acrylfarben reine Farbpigmente für die Gestaltung meiner Bilder. Dadurch entstehen sehr interessante Farbeffekte, die sich in der Brillanz der Bilder von den üblichen Acrylfarben deutlich abheben.

Ziel ist es, den Betrachter mit meinen Bildern auf eine Reise zu schicken in die Welt der Fantasie.

 

 

 

 

 

 

 

Innovative-Malerei-Innitiative  |  art@coelner-imi.de